Select Page

Ja, Versicherungsgesellschaften überprüfen, ob Sie eine kontinuierliche Autoversicherung, einschließlich Stornierungen, abgeschlossen haben. Das liegt daran, dass eine Lücke in Ihrer Versicherungshistorie als ein höheres Risiko angesehen wird, was sich in der Regel in höheren Versicherungsprämien niederschlägt. Als letzter Bericht können Sie die Abdeckung über den “Zugewiesenrisikopool” Ihres Staates erhalten. Kfz-Versicherungen in jedem Staat müssen sich am zugewiesenen Risikopool des Staates beteiligen, indem sie eine bestimmte Anzahl von Fahrern nehmen, basierend auf der Höhe des Geschäftsvolumens des Versicherers im Staat. Diese policen mit zugewiesenen Risiken werden teuer, aber es ist eine Möglichkeit, eine Autoversicherung zu erhalten. Im Durchschnitt befinden sich nur 1,3 % der in den USA versicherten Fahrzeuge in einem zugewiesenen Risikoplan, wie das Insurance Information Institute mitteilte. In diesem Schreiben wird Sie darüber informiert, dass [Firmenname] keine Prämienzahlungen für die Krankenversicherung erhalten hat, wie während Ihrer FMLA-Abwesenheit vereinbart. Ihre Zahlung ist überfällig, und gemäß der FMLA-Verordnung 825.212 muss die vollständige Zahlung der überfälligen Prämien in Höhe von [Einfügebetrag] spätestens [Einfügedatum mindestens 15 Tage nach dem Datum dieses Schreibens] eingehen, um die Kündigung Ihrer Gruppenkrankenversicherung zu vermeiden. Hier sind weitere häufige Gründe für die Annullierung von Kfz-Versicherungen: Regelmäßige Fahrer ohne größere Fahrfehler und frühere Ansprüche haben in der Regel “Standard”-Autoversicherungen. Aber in einigen Fällen kann eine Geschichte von Unfällen, Lücken in der Abdeckung und, ja, Stornierung, es schwierig machen, jedes Unternehmen zu finden, das bereit ist, Ihnen eine Standardrichtlinie zu verkaufen. Die Kfz-Versicherung kann aus einer Vielzahl von Gründen gekündigt werden, die oft von staatlichen Gesetzen diktiert werden. Der häufigste akzeptable Grund für die Stornierung ist, dass Sie die Prämie nicht rechtzeitig bezahlt haben.

Dieses Musterschreiben zur Kündigung von Mitarbeitern kann Ihnen helfen, wenn Sie mit der schwierigen Aufgabe konfrontiert werden, jemanden gehen zu lassen. Es bietet Struktur zu Ihrem eigenen Buchstaben sowie wichtige Elemente, die Ihnen helfen, Missverständnisse und Streitigkeiten zu vermeiden. Sie finden auch eine Mitarbeiter Furlough Brief Probe bereit, um auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten werden. Eine andere Möglichkeit, Ihre Autoversicherung zu verlieren, ist durch Nichtverlängerung. Dies geschieht, wenn eine Police zur Verlängerung fällig ist und der Versicherer entscheidet, sie nach ablaufendem Ablaufdatum der Police nicht fortzusetzen. Einige Versicherer können Ihnen eine längere Bedenkzeit geben. Wenn Sie nicht sicher sind, wie lange Ihre Bedenkzeit ist, können Sie die Bedingungen Ihrer Versicherungspolice überprüfen. Nein. In der Regel hat der kündigende Versicherungsnehmer die Last des Nachweises, dass der Versicherer die Kündigung erhalten hat (z. B. durch Zusendung der Kündigungsmitteilung per Einschreiben mit Empfangsbestätigung). Der Versicherer kann jedoch nach dem Grundsatz des guten Glaubens verpflichtet werden, eine unwirksame Kündigung unverzüglich abzulehnen.

Wenn Sie keinen Versicherungsschutz finden, wenden Sie sich an Ihre staatliche Versicherungsabteilung, um weitere Informationen zum zugewiesenen Risikopool zu erhalten. Der Versicherungsnehmer hat in der Regel Anspruch auf außerordentliche Kündigung des Vertrages, wenn der Versicherer die Prämie auf der Grundlage einer Anpassungsklausel erhöht (Art. 40, 205 Absatz 4 des Versicherungsvertragsgesetzes ( VVG). Dies gilt jedoch nur, wenn die Prämie erhöht wird, ohne dass der Versicherungsumfang entsprechend geändert wird. Frist: innerhalb eines Monats nach Erhalt der Änderungsmitteilung mit Wirkung zum Zeitpunkt des Inkrafttretens der Erhöhung. Es gibt auch Fälle, in denen Sie Mitarbeiter vorübergehend entlassen müssen – dies wird auch als Furloughing bezeichnet. Ein Arbeitnehmer ist eine obligatorische unbezahlte oder teilweise bezahlte Auszeit, während derer Arbeitnehmer in der Regel Anspruch auf Arbeitslosigkeit und andere Leistungen wie Krankenversicherungen haben.